Spiele      
   
  Beim Jupiter
Göttliche Sticheleien

Bei diesem Kartenstichspiel gewinnt nicht der, der die meisten Stiche macht, sondern derjenige, der sein Blatt am besten einschätzen kann und geschickt spielt. Man sagt vor einer Runde keine Stichzahl an, gibt den Mitspielern jedoch meistens Hinweise darauf, wie viel Stiche man zu machen gedenkt, da man auf hohe selbst ausgelegte Punktekarten spielt. Allerdings kann man dabei auch bluffen. Oder man lässt die Mitspieler im Unklaren und versucht, die lukrativen Punktekarten der Mitspieler zu erlangen. Beim Jupiter lässt den Spielern viele Möglichkeiten, um den Sieg zu erringen. Ein wirklich schlechtes Blatt gibt es in diesem Spiel nicht, denn fast alles hängt von der eigenen Taktik ab.

Beim Jupiter ist ein außergewöhnliches Kartenstichspiel mit am Anfang vielleicht ungewohnten Regeln, das aber schnell durch seine Vielschichtigkeit begeistert. Ein Spiel für alle Liebhaber anspruchsvoller Kartenspiele.

Eckdaten

Bilder

Spielregeln

Verlag: Kosmos, 2008

Hinweis: Beim Jupiter ist nicht mehr lieferbar. Vereinzelt sind im Handel noch Spiele erhältlich.

   
  up